Schnellsuche



Loading

  • Reiseart:

  • Reisetermin & Dauer:


  • Region:

  • Reiseziel/Ort:

  • Objektart:

  • Unterbringung:

  • Kategorie:

  • Haustiere:

  • Anzahl Personen:

  • Entfernungen bis 1500m:

  • Ausstattung:

  • Verpflegung:

  • Zielflughafen:

erweiterte Suchesuchen & buchen

Naturist Resort Koversada (Zimmer)

  • Kroatien
  • Istrien
  • Vrsar

Einrichtungen: mehrere Restaurants, Pizzeria, mehrere Snackbars, zwei Supermärkte, Zeitschriftenkiosk, Friseursalon, Slipanlage für Boote, Marktstand mit Obst und Gemüse, Bäckerei, Tanzterrasse. In der Hochsaison Animationsprogramm...

mehr

Naturist Resort Koversada (Zimmer)

Die FKK-Ferienanlage Koversada ist das wohl bekannteste Ferienzentrum seiner Art in Europa. Im Jahre 1961 errichtet, liegt die 120 ha große Anlage auf einer bewaldeten Halbinsel direkt am Limfjord. Ein vorgelagertes Inselchen ist durch einen Steg mit der Anlage verbunden – gegenüber diesem Inselchen liegt Koversada A mit 216 einfach eingerichteten Zimmern in Reihenbungalows. Auf der anderen Seite der Halbinsel am Limfjord liegen die Appartements Koversada mit 119 komfortabel eingerichteten Wohneinheiten. Die beiden durch einen Campingplatz getrennten Teile verfügen jeweils über eigene Rezeptionen.

Einrichtungen: mehrere Restaurants, Pizzeria, mehrere Snackbars, zwei Supermärkte, Zeitschriftenkiosk, Friseursalon, Slipanlage für Boote, Marktstand mit Obst und Gemüse, Bäckerei, Tanzterrasse. In der Hochsaison Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene. Miniclub täglich außer samstags. Unbewachte Parkplätze in der Anlage. Internet-Corner verfügbar an den Rezeptionen (kostenlos), WiFi-Internet nur in den Appartements**** verfügbar (kostenlos).

216 Zimmer Koversada**: ca. 19 m², einfach eingerichtet mit Dusche/WC und Balkon oder Terrasse.

Verpflegung: Frühstücksbuffet. Halbpension mit Abendbuffet gegen Aufpreis buchbar.

Sport: 5 Sand-Tennisplätze, Tischtennis, Minigolf, Tretboote und Kajaks, Mehrzwecksportplatz, Beach-Volley, Fahrradverleih.

Strand: Der Fels- und Kiesstrand mit Liegeflächen verläuft um die gesamte Halbinsel herum.

Haustiere: erlaubt gegen Gebühr (ca. 10 € pro Tag).

Hinweis: Alleinreisende Personen müssen bei der Ankunft an der Rezeption einen Mitgliedsausweis der INF (International Naturist Federation) vorlegen, da sonst die Unterkunft trotz gültiger Buchung verweigert wird.
  • Entfernung zum Ortszentrum1000 m
  • Entfernung zum Strand50-200 m
  • Internet-Corner (meist gegen Gebühr)
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)10 €
  • Busanreise möglich
  • Fluganreise möglich
Fahren Sie zur Erläuterung mit der Maus über die Piktogramme.




Zur Preisberechnung und Buchung
auf eines der Preisfelder klicken
P.p.P. = Preis pro Person
P.p.W. = Preis pro Wohneinheit
Preisangabe in der Tabelle = verfügbar/buchbar
Leeres Feld = ausgebucht oder kein gültiger Anreisetag
 Mi
06.09.
Do
07.09.
Fr
08.09.
Sa
09.09.
So
10.09.
Mo
11.09.
Di
12.09.
Mi
13.09.
Do
14.09.
DL1 - Doppelzimmer (Frühstück (Garni))
P.p.P. 230 € 204 € 178 € 152 € 126 € 126 € 126 € 126 € 126 €
DL2 - Doppelzimmer Zusatzbett (Frühstück (Garni))
P.p.P. 230 € 204 € 178 € 152 € 126 € 126 € 126 € 126 € 126 €
EL1 - DZ=EZ (Frühstück (Garni))
P.p.P. 367 € 326 € 285 € 244 € 203 € 203 € 203 € 203 € 203 €
Die exakten Preise unter Berücksichtigung von Reiseart, Ermäßigungen, eventuellen Rabatten und der
Belegung (z.B. Erwachsene/Kinder) sehen Sie im nächsten Schritt. Klicken Sie dazu auf eines der Preisfelder.
In Vrsar findet man noch die ursprüngliche Stimmung einer alten Fischersiedlung – ausgehend vom malerischen Hafen steigt das typisch mediterrane Städtchen terrassenförmig an einem Berg hoch. Entstanden am Eingang des Limfjordes, zog der Ort schon früh Besucher an: Die Bischöfe von Porec verbrachten hier die Sommerzeit und selbst der berühmte Casanova faulenzte und flirtete in Vrsar. Bei einem Bummel über die Riva kann man das Einlaufen der Fischerboote beobachten oder in einem der zahlreichen Cafés, Tavernen und Restaurants einkehren. Dem alten Ortskern schließen sich heute Ferienanlagen an, die auf den umliegenden, mit Pinien und Macchia bewachsenen Hügeln erbaut wurden. Eines ist allen gemeinsam: Sie bieten herrliche Ausblicke auf den vorgelagerten Archipel aus achtzehn grünen Inselchen – fast unberührte Naturschönheiten, die zum Bad in Sonne und Meer einladen. Ausflugsmöglichkeiten: Venedig, Nationalpark Plitvicer Seen, Nationalpark Brijuni, Kanu-Safari, Fischpicknick, Pula, Istrien-Tour, Adelsberger Grotten & Lipizzaner Gestüt in Slovenien.
Für Ihren Urlaub in Kroatien im Ort Vrsar in Istrien finden Sie bei uns eine sorgfältig getroffene Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Neben einer FKK-Ferienanlage und Hotels, können auch Appartements in Vrsar gebucht werden.
Istrien, diese wunderbare vielfältige Miniaturwelt und größte Halbinsel der Adria liegt unterhalb der Alpen, eingetaucht in das mediterrane tiefblaue Meer. In den letzten 40 Jahren entwickelte sich Istrien zu einer der führenden touristischen Regionen Kroatiens mit zahlreichen Hotels, Ferien- und Appartementanlagen in und um die bekannten Ferienorte Umag, Novigrad, Porec, Vrsar, Rovinj, Pula, Medulin und Rabac. Wenn Sie auf die Landkarte Kroatiens sehen, entdecken Sie Istrien schnell: Im westlichen Teil, mitten im Meer und in Form eines Herzens. Im Westen begeistern die kleinen Inselchen, die fruchtbaren Felder die bis ans Meer reichen und die wunderschönen Sonnenuntergänge bei denen die rote Sonne praktisch im Meer untergeht, jedermann immer wieder aufs Neue. Im östlichen Teill fasziniert die steinige, oft unzugängliche, steile Felsküste. Vor allem aber die leuchtenden Sonnenaufgänge. Intensive grüne Farben des Frühlings und Sommers verwandeln sich im Herbst in gelbe, rote und flammende Schattierungen…

Für diejenigen, die Sonne, Meer, Strand und Vergnügen im Urlaub erwarten, wird dieses in den vielen Ferienanlagen und Urlaubszentren Istriens angeboten. Obwohl Istrien eine der bekanntesten und beliebtesten Ferienregionen am Mittelmeer ist, ist das Hinterland noch fast unbekannt. Wir reden hier vom "Grünen Istrien". Dies bedeutet außergewöhnliche Landschaften - grüne Hügel, kleine Städtchen, Dörfer, Felsen, Wälder, Mergeldünen, kleine Kirchen, alte mit Efeu umwachsene Kastelle und vieles mehr...

Geographische Lage
Westlichste Region der Republik Kroatien, größte Halbinsel der Adria
Fläche: 2.820 km² (Dreieck: Dragonja, Kap Kamenjak, Ucka)
Bevölkerungszahl: 206.344

Klima
An der Küste und auf den Inseln herrscht mediterranes Klima. Im Landesinneren ist das Klima kontinental.

Meer
Die niedrigste Meerestemperatur ist im März und liegt zwischen 9,3°C und 11,1°C. Am wärmsten ist das Meer im August mit Temperaturen zwischen 23,3°C und 24,1°C. Der Salzgehalt des Meeres beträgt 36-38 Promille.

Vegetation
Istrien ist die größte grüne Oase der Nordadria. Entlang der Küste und auf den Inseln gibt es vorwiegend Kiefernwälder und die typische grüne Macchia. Die wichtigsten Pflanzenarten der Macchia sind die Steineiche und der Maulbeerbaum. 35 % der Fläche Istriens besteht aus Wald.

Verwaltungszentrum: Pazin (9.227 Einwohner)
Wirtschaftszentrum: Pula (58.594 Einwohner)
Sprache: Offizielle Sprache in Istrien ist kroatisch

Entfernung von einigen europäischen Städten
Ljubljana - 130 km
Venedig - 210 km
Wien - 510 km
München - 550 km
Budapest - 560 km
Bratislava - 610 km
Prag - 850 km
Amsterdam - 1360 km

Top 10
PULA - 3.000 Jahre alte Stadt mit zahlreichen kultur-historischen Denkmälern. Das bekannteste Denkmal ist das Amphitheatar aus der Römerzeit, das heute Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen und Konzerte ist.

ROVINJ - mediterranes Flair in malerischen Gassen mit bunten Galerien, Cafés uns Restaurants.

POREC - alte römische Stadt mit der unter UNESCO - Schutz stehenden Euphrasius Basilika aus dem 6. Jahrhundert.

MOTOVUN - mittelalterliche Stadt, wo jedes Jahr (Ende Juli) ein internationales Filmfestival stattfindet.

GROZNJAN - pittoreske Künstlerstadt mit zahlreichen Galerien.

BERAM - «Totentanz» auf mittelalterlichen Fresken

HUM – die kleinste Stadt der Welt, in der nur 3 Familien leben

BRIJUNI INSELN - Nationalpark, Ausgrabungen und Überreste aus römischer und byzantinischer Zeit, ehemalige Sommerresidenz von Präsident Tito.

VODNJAN - Crkva Sv. Blaza – die größte Pfarrkirche in Istrien mit Jahrhunderte alten Mumien

KAP KAMENJAK - Naturpark, Paradies zum Wandern, Baden, Tauchen, Fahrradfahren, Angeln, Ausspannen oder um einfach die herrliche Aussicht zu geniessen.

Für Sportler
Im touristischen Angebot Istriens wird der sportlichen Betätigung der Gäste besondere Aufmerksamkeit gewidmet. In den Ferienanlagen wurden viele Sportzentren errichtet, in denen den Gästen Sportplätze und Sportgeräte für mehr als 30 Sportarten zur Verfügung stehen. Von Tennis, Volleyball, Basketball, Fussball, Boccia, Minigolf, Biking, bis über Segeln, Surfen, Canoeing, etc.

Klimatabelle

Klimatabelle Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperatur (°C) 9 9 12 16 21 25 28 28 24 18 13 11
Tiefsttemperatur (°C) 3 3 5 9 13 17 19 19 15 11 8 6
Wassertemperatur (°C) 10 9 9 12 16 20 23 24 22 18 15 12
Sonnenstunden 3 4 4 6 7 8 10 8 7 5 3 3
Regentage 10 10 10 10 10 12 10 8 9 11 13 13
Relative Luftfeuchte (%) 64 65 61 60 61 62 56 56 61 66 69 68