Schnellsuche



Loading

  • Reiseart:

  • Reisetermin & Dauer:


  • Region:

  • Reiseziel/Ort:

  • Objektart:

  • Unterbringung:

  • Kategorie:

  • Haustiere:

  • Anzahl Personen:

  • Entfernungen bis 1500m:

  • Ausstattung:

  • Verpflegung:

  • Zielflughafen:

erweiterte Suchesuchen & buchen
Korcula, die Insel mit der üppigsten Flora in der Adria bildet ein einzigartiges ökologisches Paradies im Mittelmeer. Mit hunderten verschiedenen, duftenden Mittelmeerpflanzen und mit ausgedehnten Wäldern bedeckt, hieß Korcula in früherer Zeit „Korkyra Melaina“, was soviel wie schwarzes bzw. dicht bewaldetes Korcula bedeutet. Als den am meisten verbreiteten Baum findet man hier die immergrüne Stecheiche. Überall auf dieser malerischen Insel stößt man auf Jahrhunderte alte Zypressen, terrassenartige Weinberge und weitflächige Olivenhaine. Die Stadt Korcula, der Mittelpunkt der Insel, zeichnet sich aus durch seine außerordentlich schöne Lage am Kanal von Peljesac, seine zahlreichen Bau- und Kulturdenkmäler sowie seine reiche Tradition im Bereich der Seefahrt, des Schiffbaus und des Steinmetzhandwerks. Der Domplatz mit der prunkvoll ausgestatteten spätromanischen Kathedrale Sv. Marco ist der höchste Punkt der Stadt. Von hier fächern sich die Gassen nach unten zunehmend auf. Man trifft auf venezianische Paläste, auf Kirchen und Museen mit wunderschönen Werken venezianisch-kroatischer Meister. An einen Abschnitt der Geschichte Korculas, an die Kämpfe gegen die Türken im 16.Jh., erinnern heute noch die Schwerttänze „Moreska“ und „Kumapnija“. Der Tanz soll einen Kampf darstellen, der von den Heeren eines Weißen und eines Schwarzen Königs um die vom Schwarzen König geraubte Prinzessin ausgetragen wird. Nach einem heftigen Schwertkampf siegt der Weiße König und befreite die Prinzessin. Die Moreska wird jedes Jahr am 29. Juli aufgeführt. Korcula gilt als Geburtsort des Weltreisenden Marco Polo, dessen Nachfahren auch heute noch auf der Insel leben. Das touristische Angebot besteht aus vielen Unterkunftsmöglichkeiten, Jachthäfen, Sport- und Freizeitprogrammen, insbesondere Wassersport. Es werden Ausflüge sowie Kultur- und Vergnügungsveranstaltungen organisiert. Ausflugsmöglichkeiten: Halbinsel Peljesac, Insel Hvar, Insel Brac, Split, Dubrovnik, Makarska Riviera, Omis.
Klimatabelle Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperatur (°C) 12 13 14 17 21 25 29 28 25 21 17 14
Tiefsttemperatur (°C) 6 6 8 11 14 18 21 21 18 14 10 8
Wassertemperatur (°C) 13 12 13 14 17 21 23 23 22 21 18 15
Sonnenstunden 4 5 5 6 8 10 12 11 9 7 4 3
Regentage 13 13 11 10 10 6 4 3 7 11 16 15
Relative Luftfeuchte (%) 61 64 64 67 69 65 64 59 63 64 66 66
 Angebote
sortieren
Seite