MS Columbo

Hafen Trogir - Mittel-Dalmatien
Kategorie: Premium
Max. 37 Personen
Kabinen mit Dusche/WC
Klimaanlage
WiFi-Internet kostenlos

 

Beschreibung

Allgemeine Schiffsbeschreibung 2017:
Nachdem Kapitän Arsen Ercegović zusammen mit seinem Vater Tomislav und seinen Söhnen jahrelang die MS Orkan mit sicherer Hand durch die dalmatinische Inselwelt gesteuert hat, entschied er sich vor ein paar Jahren, ein völlig neues Schiff zu bauen. So entstand die Columbo, ein äußerst komfortables Schiff mit Stahlrumpf. Arsen und seine Söhne haben damals den ganzen Winter und das Frühjahr gemeinsam mit erfahrenen Schiffsbauern in der Werft verbracht. Schließlich sollte es den Gästen an nichts fehlen, als das neue Schiff zur Jungfernfahrt auslief. Die außerordentliche Zufriedenheit der Gäste in den vergangenen Jahren ist der Beweis, dass dies der Familie Ercegović bestens gelungen ist. Und das Jahr 2014 sollte ein Jahr der Entscheidungen sein – denn seine Söhne Karlo und Paško haben längst das Kapitänspatent und ihr jüngerer Bruder Roko ist auf dem besten Wege dorthin. Im Frühjahr haben sie die MS Orkan verkauft und gleichzeitig hat die Familie beschlossen, ein weiteres Schiff zu bauen – die MY Mystic. Während Karlo und Paško seit der Saison 2015 gemeinsam das Kommando der Columbo innehaben, verwöhnen Arsen und Roko ihre Gäste auf der Mystic.

Allgemeine Schiffsbeschreibung 2018:
Nachdem die Familie Ercegović – Arsen und seine Söhne Karlo, Paško und Roko – zum Sommer 2009 mit ihrer Columbo zum ersten Mal in See gestochen sind, heißt es nach neun Jahren Abschied zu nehmen. Seit 2015 steuern Arsen und Roko ihr neues Schiff MY Mystic, während Karlo und Paško das Kommando über die Columbo hielten. Bereits im letzten Jahr hat sich die Familie entschlossen, wieder ein neues Schiff zu bauen, eine Motoryacht der Deluxe-Klasse. Somit musste für die Columbo ein Käufer gefunden werden, der sich mit der gleichen Liebe und Fleiß um sie kümmern wird wie bisher die Familie Ercegović. Somit wird ab 2018 Ivica Rakuljić aus Krilo Jesenice am Steuer der Columbo stehen, ein Kapitän mit über 30-jähriger Erfahrung in der Seefahrt. Gleich nach der Grundschule ist er in die seemännischen Fußstapfen seines Großvaters und Vaters getreten, die mit ihrem Schiff Sand aus dem Meer gebaggert haben. Da die Crew an Bord des eigenen Schiffes bereits groß genug war, entschloss er sich, mit Frachtschiffen über die Weltmeere zu fahren. Nach 18 Jahren kehrte er zurück in die heimische Adria und transportierte Güter vom Festland zu den dalmatinischen Inseln. Seit ein paar Jahren steuert er als Kapitän einen Motorsegler, um Urlaubern die Schönheiten der dalmatinischen Inselwelt zu zeigen. Mit seiner Erfahrung wird Ivica nicht nur ein guter Kapitän, sondern auch ein hervorragender Gastgeber sein, der die Tradition der Columbo erfolgreich fortführen wird.

Allgemeine Daten: Länge 35 m, Baujahr 2009. 37 Betten in 17 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage.

Unterdeck: 6 Doppelkabinen mit französischem Bett, 2 Dreibettkabinen mit französischem Bett und separatem 3. Bett.
Hauptdeck: 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten.
Oberdeck: 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 1 Dreibettkabine mit französischem Bett und separatem 3. Bett.

Sonstiges: 1 Dusche/WC. Sonnendeck (120 m²) mit 20 Liegestühlen, Tische mit Bänken und Stühlen an Deck für etwa 25 Personen, Badeplattform mit Dusche am Heck, Salon mit Klimaanlage für 41 Personen.

 

Details

Baujahr: 2009

Länge über alles (m): 35.00 m

Sonnendeck: 120 m2

WiFi Internet: Kostenlos


Kabinen

Doppelkabinen: 14

Dreibettkabinen: 3

Einzelkabinen: 0

Vierbettkabinen: 0

Kabinen mit Dusche/WC: Ja

Klimaanlage: Ja


Sonstiges

Dusche / WC: 1



Bilder

 

Lage

Hafen Trogir - Mittel-Dalmatien


Hafen Trogir

Eine der malerischsten Altstädte Dalmatiens – Trogir, rund 20 km nördlich von Split in der Nähe des Flughafens. Die Altstadt liegt auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Von dieser Insel führt wiederum eine Brücke zur Insel Čiovo, die Trogir vorgelagert ist. Aufgrund seiner unzähligen Baudenkmäler aus allen Epochen wird Trogir auch „Museumsstadt“ genannt. Es ist einfach ein Erlebnis, nachmittags oder abends durch die verwinkelten Gassen zu bummeln und die mächtigen Mauern, Wehrtürme, Kirchen, Fresken und Gewölbe zu bestaunen oder hin und wieder einfach mal einen Blick in die alten Höfe zu werfen. Nach einem Besuch der Museen, Schatzkammern, Kunstsammlungen und alten Bibliotheken laden Restaurants und Cafés, Tavernen und Konobas zum Verweilen ein. Gleich neben Trogir liegt Seget, eigentlich aus zwei Dörfern bestehend – Seget Donji mit seinen herrlichen Fels- und Kiesstränden und Seget Gornji mit seinen uralten Steinhäusern, ein paar Kilometer entfernt auf dem Berg liegend. Kurzum – Trogir und Seget bilden die ideale Kombination für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub.
 

Buchungskalender:

Top

All rights reserved © 2005-2017 I.D. RIVA TOURS