Route Z1

Route: Zadar – Tribunj – Rogoznica – Insel Vis – Insel Hvar – Insel Zlarin – Nationalpark Kornati – Naturpark Telašćica – Zadar
buchen
 

Beschreibung

 


Route:
Zadar – Tribunj – Rogoznica – Insel Vis – Insel Hvar – Insel Zlarin – Nationalpark Kornati – Naturpark Telašćica – Zadar
Zwischen 11:30 und 13:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Zadar. Wenn Sie mit dem eigenen Auto nach Zadar anreisen, können Sie ab 8:00 Uhr bis spätestens 12:00 Uhr in den Hafen und direkt zu Ihrem Schiff fahren. Hier laden Sie Ihr Gepäck aus. Unser Service-Team ist Ihnen behilflich, Ihr Gepäck an Bord zu bringen, das zunächst an Deck abgestellt wird, bis die Kabinen um 11:30 Uhr bezugsfertig sind. Anschließend bringen Sie Ihr Auto zur über I.D. Riva Tours reservierten Parkgarage und kehren zu Fuß in den Hafen zurück. Nach der Einschiffung Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord stechen wir in See und nehmen zunächst Kurs auf eine der unzähligen Inseln des Gebietes, wo wir die erste Badepause unserer Reise einlegen. Es geht weiter in Richtung Tribunj, einem kleinen Fischerort, der auf einer Insel liegt, die durch eine kleine Steinbrücke mit dem Festland verbunden ist. Genießen Sie nach dem Abendessen an Bord ein Glas Wein in einer der gemütlichen Tavernen oder Konobas.
Der Einschiffungshafen für Fluggäste ist abhängig von den Flugzeiten. Bei Buchung von Flug und Transfer über I.D. Riva Tours und Ankunft am Flughafen Zadar bis 12:00 Uhr ist die Einschiffung in Zadar garantiert; bei späterer Ankunft erfolgt die Einschiffung im ersten Übernachtungshafen.
Wir verlassen Tribunj und durchfahren den Archipel der Inseln, die der Region von Vodice und Šibenik vorgelagert sind. Nach einer ausgiebigen Badepause und dem Mittagessen an Bord steuern wir Rogoznica an. Wie Tribunj liegt auch Rogoznica auf einer Insel, die jedoch durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist und sich in einer tief eingeschnittenen, geschützten Bucht befindet. Gelegenheit zum Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Rogoznica, Übernachtung.
Wir nehmen heute Kurs auf die „verbotene“ Insel Vis. Die Insel Vis war bis Ende der 1980er Jahre ausländischen Besuchern versperrt. Wo sich einst die Start- und Landebahn eines Luftwaffen-Stützpunktes befand, wird inzwischen Wein angebaut. Auf unserer Fahrt nach Vis, dem Hauptort der gleichnamigen Insel, ankern wir in einer der Buchten an der Nordküste zum Baden. Der Ort Vis liegt in einer tief eingeschnittenen, geschützten Bucht. Vis ist ein bezauberndes Städtchen mit romantischen Gassen und Cafés. In einer der vielen urigen Konobas kann man den Abend wunderbar ausklingen lassen.
Unser heutiges Ziel ist die „Lavendelinsel“ Hvar – die Insel ist bekannt für ihr mildes Klima und die ausgedehnten Lavendel-Felder. Unterwegs laufen wir eine Bucht zum Baden an, wo wir auch das Mittagessen einnehmen. Der Hafen des gleichnamigen Hauptortes der Insel Hvar liegt zu Fuße einer Festung, von der sich ein fantastischer Ausblick auf die vorgelagerte Inselgruppe „Pakleni otoci“ bietet. Gelegenheit zum Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants, Übernachtung.
Heute liegt eine längere Seereise vor uns – etwa füneinhalb Stunden dauert die Fahrt von Hvar zur Insel Zlarin. Selbstverständlich machen wir unterwegs eine ausgedehnte Badepause, bevor wir am späten Nachmittag in den kleinen Hafen des Fischerdorfes Zlarin einlaufen. Gelegenheit zum Abendessen in einem der Restaurants und Übernachtung.
„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“, schrieb der irische Schriftsteller George Bernard Shaw. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer – 147 Inseln, Inselchen und Riffe erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km. Wir durchfahren dieses nautische Paradies, das 1980 zum Nationalpark erklärt wurde, in seiner gesamten Länge. Selbstverständlich ankern wir zwischendurch in einer der traumhaften Buchten mit ihrem kristallklaren Wasser zu einer ausgiebigen Badepause. Unser heutiges Ziel ist der Naturpark Telašćica, eine geschützte Bucht, die rund zehn Kilometer tief in die Insel Dugi Otok eingeschnitten ist. Markante Merkmale sind die bis zu 161 m hohen Steilfelsen und der Salzwassersee Mir, die nur ein paar Gehminuten vom Schiffsableger entfernt sind. In der Idylle dieses Naturparks wird heute das Captain’s Dinner serviert. Übernachtung im Naturpark Telašćica.
Wir verlassen den Naturpark Telašćica und steuern eine der Buchten der Insel Ugljan zu einer letzten ausgiebigen Badepause an, bevor wir wieder zum Ausgangspunkt unserer Kreuzfahrt zurückkehren. Nach der Ankunft in Zadar erwartet Sie unsere Reiseleitung zu einer Führung durch die von mächtigen Mauern umgebene Altstadt. Sie wird Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen – z. B. das Römische Forum, die Rundkirche Sveti Donat, die Kathedrale Sveta Stošija und die auf der Welt einmaligen Meeresorgeln, deren Klang und „Melodien“ einzig von den Wellen bestimmt werden. Übernachtung in Zadar.
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr.
Leistungen
* 8-tägige Kreuzfahrt laut Programm
* Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen an den darauffolgenden Tagen)
* Willkommens-Snack
* Captain's Dinner
* deutschsprachige Reiseleitung während der Ein- und Ausschiffung
* Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln
* Eintritt in den Naturpark Telašćica
* Stadtführung in Zadar

 

Buchungskalender:

Kurtaxe und Hafengebühren sind in den Preisen nicht eingeschlossen und bei Einschiffung an Bord zu zahlen. Diese betragen in der Saison 2022 pro Person und Woche 28 €, für Kinder bis 11,99 Jahre 14 €, in der Saison 2023 pro Person und Woche 35 €, für Kinder bis 11,99 Jahre 17 €.

Abweichend für Einschiffungshafen Dubrovnik: Kurtaxe und Hafengebühren betragen in der Saison 2022 pro Person und Woche 35 €, für Kinder bis 11,99 Jahre 17 €

Trinkgeldempfehlung: Sie sind sicher gerne bereit, die Leistung der Servicecrew durch Trinkgeld zu honorieren. Hierfür empfehlen wir Ihnen einen Betrag ab 10,– € pro Kabine und Tag.

02. September 2023

Top

All rights reserved © 2005-2022 I.D. RIVA TOURS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr Info