Bio-Bauernhof Orlov Put

Kontinental - Bilje | Osijek 6 km
Zimmer
Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
WLAN

 

Beschreibung

Nur wenige Kilometer von Osijek entfernt, liegt der Bio-Bauernhof inmitten der märchenhaften Landschaft, am Rande des Naturparks Kopački rit. Fernab von verkehrsreichen Straßen, eingerahmt von Wäldern, bieten die fruchtbaren Ebenen die besten Voraussetzungen für eine ökologische Landwirtschaft. Und so werden auch die 18 Hektar Ackerland, die zum Hof gehören, schon seit 12 Jahren im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Glückliche Kühe und Ziegen grasen auf den saftigen Weiden, während sich die Schweine nach Herzenslust suhlen, Obst, Gemüse und Kräuter dürfen ganz natürlich wachsen. Die auf dem Hof selbst hergestellten Bio-Erzeugnisse sind landesweit bekannt und wurden bereits mehrfach für ihre Qualität ausgezeichnet. Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise in die Vergangenheit und probieren Sie traditionelle Gerichte, die ausschließlich mit gesunden Zutaten aus eigener Produktion zubereitet werden. Darüber hinaus können Sie hier auch in Kroatiens erstem ökologischen Holzhaus wohnen, das komplett aus natürlichem Material erbaut und mit einem romantischen Schilfdach bedeckt ist. Es erwarten Sie insgesamt fünf urig eingerichtete Zimmer.

5 Doppelzimmer: Jeweils ca. 17 m², mit SAT-TV und Badezimmer mit Dusche und WC. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und bietet seinen eigenen Charme.

Verpflegung: Ein reichhaltiges Bauernfrühstück mit hausgemachten herzhaften und süßen Köstlichkeiten sowie warmen Getränken ist im Übernachtungspreis enthalten.

Sonstiges: WiFi-Internet kostenlos verfügbar. Der Bio-Bauernhof ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region und wird häufig von Schulklassen, Kindergärten und Ausflugsgruppen besucht. Es werden Führungen über das Anwesen sowie Degustationen der hauseigenen Bio-Produkte angeboten. Besonders hervorzuheben sind die verschiedenen handgerührten Marmeladen, Akazienhonig, Säfte und Wein, die auch zum Kauf angeboten werden. Nur 1000 m vom Anwesen entfernt befindet sich der Eingang in den Naturpark Kopački rit, eines der wichtigsten und größten im ursprünglichen Zustand erhaltenen Sumpfgebiete Europas. Zum Naturpark gehören viele Flussarme und Seen in der Nähe der Donau, ein Teil des Parks steht als Tierreservat unter besonderem Schutz. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Boot, hier gibt es für jeden Naturliebhaber etwas zu entdecken.

Hunde: Bitte beachten Sie, dass Hunde bei Buchung unbedingt unter Angabe der Rasse anzumelden sind. Die Kosten betragen 7 € pro Hund und Tag und sind vor Ort direkt an den Vermieter zu zahlen.

 

Details

Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)

SAT-TV

WLAN

Entfernung zum nächsten Lebensmittelgeschäft 500 m

Entfernung zum nächsten Restaurant 500 m

Fahrradverleih im Objekt oder in der Nähe

Grill im Hof oder Garten

Kinderbett möglich (meist gegen Gebühr, ca. 3 €/Tag)

Parkplatz auf dem Grundstück

Reitmöglichkeit in der Nähe

Zimmer



Bilder

 

Lage

Slawonien & Baranja - Kontinental


Slawonien & Baranja

Kornkammer & Weinkeller Kroatiens - Willkommen in Slawonien & Baranja!

Die touristisch noch weitgehend unbekannte Region liegt im Osten von Kroatien und grenzt an Ungarn, Serbien und Bosnien-Herzegowina. Historische Städte, traditionsreiche Weinanbaugebiete und die unberührte Natur mit ihren sanften Hügeln, unendlichen Getreidefeldern und Eichenwäldern im Delta zwischen Donau und Drau sind nur einige Anziehungspunkte. Eine Region reich an Geschichten, Legenden, herzlicher Gastfreundschaft und besonderen Traditionen, die auch heute noch voller Stolz gepflegt werden, wartet darauf entdeckt zu werden.

Der Naturpark Kopački Rit befindet sich in der Nähe der Stadt Osijek, unweit der Draumündung. Zu diesem Gebiet gehören auch mehrere Flussarme und Seen in der Nähe der Donau. Es ist eines der größten und wichtigsten erhaltenen Sumpfgebiete in Europa. Das Gebiet grenzt an den ungarischen Nationalpark Duna-Dráva und einen Teil eines Naturschutzgebietes in Serbien. Kopački Rit ist also ein Feuchtbiotop, das sich über drei Länder erstreckt. An diesem Punkt mündet die Drau in die Donau. Bei größeren Überschwemmungen werden große Flächen vom Wasser überflutet, wodurch wichtige Lebensräume für viele Fischarten entstehen. Die Überschwemmungen machen das Gebiet zu einem der wichtigsten Fortpflanzungsgebiete für Fische in Europa. Im Naturpark wurden bislang 44 Fischarten nachgewiesen, außerdem ist er durch seine reiche Vogelwelt bekannt. Es kommen 296 Vogelarten auf dem Gebiet vor. Es brüten über 40 Seeadler-Paare, 18-20 Paare Schwarzstorche, 40 Paare Seidenreiher, 100 Paare von Graugänsen, über 100 Paare von Moorenten und um die 900 Paare Graureiher, um nur einige von ihnen zu nennen.

Papuk ist ein Mittelgebirge in Slawonien, die höchste Erhebung ist 953 m hoch. Ein Teil des Gebirges wurde zu einem geschützten Gebiet erklärt, dem Naturpark Papuk. Es ist ein berühmtes Jagdgebiet mit weitreichenden Wäldern und sanften hügeligen Erhebungen inmitten der slawonischen Tiefebene.

Entdecken Sie die einmalige, naturbelassene Landschaft, zahlreiche Kulturdenkmäler, sowie historische Weinkeller. Darüber hinaus wartet die Region mit einem ausgezeichneten gastronomischen Angebot auf, so dass es an kulinarischen Genüssen nicht fehlen wird. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie "Čobanac" (Hirteneintopf mit Fleisch), "Kulen" (getrocknete und geräucherte Rohwurst) und "Fiš Paprikaš" (Fischeintopf) sowie die besten Weißweine Kroatiens!

Reiseart




Reisezeitraum







    Total:
    Top

    All rights reserved © 2005-2017 I.D. RIVA TOURS