Urlaub in Motovun

 

Beschreibung:

Im Norden der Halbinsel Istrien, oberhalb des Tals des Flusses Mirna, liegt das wahrscheinlich bekannteste und malerischste mittelalterliche Städtchen Istriens – Motovun. Über Motovun thront der markante Glockenturm mit einer Zackenkrone aus dem 13. Jahrhundert. Auf dem Stadtplatz im Zentrum befindet sich auch der romanische kommunale Palast, umgeben von weiteren historischen Bauten. In Motovun finden zahlreiche Veranstaltungen statt – zu einer der bekanntesten ist in den letzten Jahren das internationale „Motovun Filmfestival“ geworden, das Ende Juli abgehalten wird und von bekannten Filmkünstlern aus der ganzen Welt besucht wird. Der Motovuner Wald, der sich entlang des Tals des Flusses Mirna erstreckt, ist bekannt für das Vorkommen von Trüffeln. Dem unterirdischen Edelpilz werden aphrodisierende Wirkungen nachgesagt. Am Fuße ist Motovun von Weinbergen umgeben, auf denen die bekanntesten istrianischen Weinsorten, der weiße Malvazija und der rote Teran angebaut werden. In der Nähe befindet sich auch das Thermalbad Istarske toplice mit seinen Heilquellen mit schwefelhaltigem Wasser.


Bilder

 

Lage

Motovun - Istrien


Top

All rights reserved © 2005-2017 I.D. RIVA TOURS