Hotels


Ihr Hotelzimmer steht in der Regel am Ankunftstag ab 14:00 Uhr zur Verfügung. In einigen Hotels kann es – vor allem in der Hochsaison – vorkommen, dass Ihre Unterkunft erst ab 16:00 oder 17:00 Uhr zur Verfügung steht. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis, aber an manchen Terminen ist die Zahl der An- und Abreisen so groß, dass diese Zeit benötigt wird, um Ihre Unterkunft so sauber und ordentlich herzurichten wie Sie es erwarten.

Zusammen mit Ihren Reiseunterlagen (Booklet) erhalten Sie eine detaillierte Wegbeschreibung ab München und Wien bis direkt zu Ihrem Feriendomizil. Außerdem finden Sie dort auch die GPS-Koordinaten für Ihr Navigationsgerät oder Ihre Smartphone-App, sowie die exakte Adresse und Telefonnummer der Rezeption.

Hotelzimmer müssen am Abreisetag meist bis 10:00 Uhr, in manchen Hotels bis 12:00 Uhr, geräumt werden.

Bitte beachten Sie, dass verschiedene Hoteleinrichtungen, die in den Beschreibungen aufgeführt sind, vor allem in der Vor- und Nachsaison nicht immer zur Verfügung stehen.

Ein Großteil der Hoteleinrichtungen wie z. B. Cafés, Souvenirläden oder Friseursalons werden an Privatunternehmer vergeben, so dass sie nicht Bestandteil des Hotelunternehmens sind. Mancher Betreiber öffnet z. B. erst im Juni den Beautysalon oder stellt den Betrieb wegen Unrentabilität ein. Ein anderer wandelt einen Friseursalon eventuell in einen Souvenirladen um. Daher kann es vorkommen, dass verschiedene Einrichtungen in der kommenden Saison nicht mehr vorhanden sind oder neue hinzukommen.

Hallenbäder sind teilweise im Juli und August geschlossen, Swimmingpools meist nicht beheizt.

In vielen Hotels sind Sonnenschirme und Liegestühle am Swimmingpool bereits im Preis enthalten. Da diese aber nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen, besteht grundsätzlich kein Anspruch darauf, Sonnenschirme und Liegestühle wirklich zu erhalten. Sonnenschirme und Liegestühle am Strand sind stets gebührenpflichtig, wenn nicht anders in der Objektbeschreibung vermerkt.

Die Zimmerbeschreibungen basieren auf den tatsächlichen Verhältnissen in den jeweiligen Hotels. Es kann jedoch sein, dass ein Hotel z. B. über Zimmer mit Balkon oder zur Meerseite verfügt, I.D. Riva Tours diese Zimmer aber nicht unter Vertrag hat. Maßgeblich für die gebuchte Zimmerausstattung sind die Angaben in der Ausschreibung bzw. in der Reisebestätigung.

Die meisten Hotels verfügen über Doppelzimmer, die genügend Platz für ein Zustellbett bieten. In einigen Hotelzimmern kann es jedoch aufgrund eines Zustellbettes auch eng werden; das Zustellbett kann auch eine Schlafcouch oder einfache Liege bzw. kleiner als ein normales Bett sein. Außerdem verfügen viele Hotels auch über Zimmerarten, die nicht in den Beschreibungen aufgeführt sind, z. B. Vierbettzimmer, Doppelzimmer mit Verbindungstür (Familienzimmer) oder Suiten. Zimmer, die nicht in den Beschreibungen aufgeführt sind, sind ausschließlich auf Anfrage buchbar.

In manchen Hotels werden sogenannte »Best Price« oder »Economy« Zimmer angeboten. Diese Zimmer müssen nicht den in der Beschreibung ausgeschriebenen Zimmern entsprechen, sondern können z. B. kleiner sein, nicht über einen Balkon verfügen oder hinsichtlich Aussicht und Ruhe ungünstig gelegen sein.

Meerseite bei Zimmerbeschreibungen bedeutet im Gegensatz zu Meerblick, dass diese Zimmer in der Regel auf der dem Meer zugewandten Seite des Hotels liegen. In einigen Hotels können solche Zimmer auch über seitlichen Meerblick verfügen. Da der Naturschutz in Kroatien einen hohen Stellenwert besitzt, kommt es vor, dass der Meerblick durch Bäume eingeschränkt oder auch völlig versperrt ist.

Die angegebenen Preise schließen ein: die gebuchte Unterkunft im Hotel, Verpflegung laut Ausschreibung bzw. Auswahl während des Buchungsvorganges, Bedienungsgelder und Reiseleitung im Feriengebiet. Wenn nicht anders angegeben, sind die Kurtaxe und Anmeldegebühr bereits im Reisepreis enthalten.

Während die Benutzung von Swimmingpools, Hallenbädern und Fitnessräumen in der Regel im Reisepreis eingeschlossen ist, sind die meisten anderen Dienstleistungen gebührenpflichtig und vor Ort zu zahlen. Dies gilt vor allem für Saunabenutzung, Massagen, Wellness-Angebote, Beauty-Behandlungen, Babybetten, Parkplätze und Haustiere – auch wenn nicht ausdrücklich in der Beschreibung darauf hingewiesen wird.

Üblicherweise stehen die »All Inclusive«-Leistungen im Hotel und auch am Swimmingpool zur Verfügung, jedoch nicht am Strand. Auch die Getränkeauswahl ist bei »All Inclusive« eingeschränkt, so gibt es meist nur je eine Sorte offenen Rot- und Weißwein, Bier vom Fass, sowie ausschließlich einheimische Spirituosen (z. B. keinen Whisky). Flaschenweine und Flaschenbier sind separat zu zahlen. Softdrinks und Mineralwasser kommen üblicherweise aus dem Schankautomaten.

Sportangebote stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung, so werden z. B. die zur Verfügung stehenden Tennisplätze am Abend des Vortages oder am Morgen des gleichen Tages eingeteilt. Auch kann es vorkommen, dass nicht immer ausreichend Sonnenschirme und Liegestühle am Swimmingpool für alle Gäste zur Verfügung stehen – ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht.

In den »All Inclusive« Hotels müssen die Gäste meist Kunststoffarmbänder tragen, die während des gesamten Aufenthaltes nicht abgenommen werden können bzw. beim Abnehmen zerstört werden. Für den Ersatz eines durch Abnehmen zerstörten Armbandes kann vom Hotel eine Gebühr verlangt werden. Die »All Inclusive«-Leistungen beginnen mit Erhalt des Zimmerschlüssels am Ankunftstag und enden mit dem Auschecken am Abreisetag.

Sämtliche Sportangebote sind, soweit in den jeweiligen Beschreibungen nicht anders angegeben (z. B. All Inclusive), kostenpflichtig und vor Ort zu bezahlen. Sportangebote liegen fast ausschließlich in der Hand von Privatunternehmern und haben mit den Hotels in der Regel nichts zu tun. In den Beschreibungen aufgeführte Sportarten wurden in der vergangenen Saison angeboten – wir haben als Reiseveranstalter keinerlei Einfluss darauf, dass dies auch in der kommenden (aktuellen) Saison der Fall sein wird. Auch stehen verschiedene Sportangebote in der Vor- und Nachsaison teilweise nicht zur Verfügung.

Wenn Sie ein bestimmtes Hotel vor allem wegen einer bestimmten Einrichtung (z. B. Tauchschule) buchen, empfehlen wir Ihnen, sich unbedingt vor Buchung bzw. Reiseantritt zu erkundigen, ob die Einrichtung auch wirklich vorhanden bzw. in Betrieb ist.

Animationsprogramme werden meist nur durchgeführt, wenn das Gästeaufkommen entsprechend hoch ist (d. h. von Ende Mai oder Anfang Juni bis September), in manchen Hotels nur in der Schulferienzeit (Juli/August).

Parkplätze von Hotels sind nur dann bewacht, wenn es ausdrücklich in der Beschreibung vermerkt ist. »Bewachung« bedeutet nicht, dass die Parkplätze ständig bewacht sind, sondern dass ein Wächter (meist von einem privaten Bewachungsunternehmen) nachts durch die Hotelanlage patroulliert, wozu auch die Parkplätze gehören. Die dort abgestellten Fahrzeuge sind jedoch keinesfalls gegen Einbruch, Diebstahl oder Beschädigung versichert, auch wenn manche Hotelunternehmen Parkgebühren erheben. Weder die Hotelunternehmen, noch I.D. Riva Tours können für Schäden haftbar gemacht werden (in diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf die übliche Haftungsregelung auf Parkplätzen oder in Parkhäusern z. B. in Deutschland oder Österreich). Auch kann es vorkommen, dass im Katalog als nicht gebührenpflichtig bezeichnete Parkplätze zu Beginn der neuen Saison gebührenpflichtig sind. Bei manchen Hotels ist die Zahl der Parkplätze begrenzt – d. h. es besteht kein Anspruch darauf, auch wirklich einen Parkplatz direkt an der Ferienunterkunft zu bekommen. Eine Reservierung von Parkplätzen im Voraus ist nicht möglich, insofern nicht anders ausgeschrieben.

In welchen Unterkünften Hunde erlaubt sind, können Sie den entsprechenden Objektbeschreibungen entnehmen. Hier finden Sie auch ggfs. die entsprechenden Gebühren, die vor Ort zu zahlen sind.

Diese Informationen basieren auf den Angaben der Hotelunternehmen – auch wenn Haustiere in einem bestimmten Objekt demnach nicht erlaubt sind, kann es vorkommen, dass sich dort dennoch Hunde oder Katzen aufhalten.

Bitte beachten Sie, dass Hunde im Allgemeinen nicht mit in Restaurants (insbesondere Hotelrestaurants) genommen werden dürfen. Auch an vielen Stränden ist das Mitführen von Hunden nicht erlaubt.

Für Haustiere (Hunde und Katzen) gelten für die Einreise nach Kroatien die gleichen Bedingungen wie bei Reisen innerhalb anderer EU-Länder hinsichtlich der Kennzeichnung per Mikrochip in Verbindung mit einem gültigen internationalen Gesundheitsausweis mit Impfbestätigung, insbesondere Tollwutimpfung.

I.D. Riva Tours verfügt über ein Netz eigener Reiseleiter in nahezu allen Orten, die Sie während Ihres Aufenthaltes in den Hotels betreuen. Die Sprechstunden der Reiseleitung finden Sie an der Riva-Infotafel oder in unserer Infomappe an der Rezeption Ihres Hotels.

In einigen Orten, sowie auf manchen Inseln werden Sie telefonisch von unseren regionalen Service-Büros betreut. Die entsprechenden Telefonnummern, sowie Handynummern, die für Notfälle rund um die Uhr erreichbar sind, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihren Urlaub in einem mediterranen Land verbringen, denn im Sommer spielt sich das Leben vor allem abends im Freien ab. Auf Terrassen spielt Livemusik, Open-Air-Discotheken öffnen spätabends ihre Pforten und mancherorts wird spontan und ausgelassen gefeiert – gerade dies macht die südländische Lebensfreude aus. Wenn Sie in Ihrem Urlaub absolute Ruhe suchen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Wunschreiseziel ausdrücklich als ruhig beschrieben ist.

Bitte bedenken Sie, dass Sie in ein mediterranes Land reisen, in dem es (auch) anderes Ungeziefer gibt als in Deutschland oder Österreich. Ameisen, Heuschrecken, Mücken und Fliegen gehören hier zum normalen Alltag und stellen für gesunde Menschen keinerlei Gefahr dar. Hierzu gehören auch Skorpione, deren Stiche viel seltener und meist harmloser sind als die von Wespen. Sie sind auf keinen Fall mit ihren tropischen Artgenossen zu verwechseln.

Gegen Mücken empfehlen wir Ihnen (vor allem im Hochsommer) die Mitnahme eines »Mückensteckers«, der die unliebsamen Tierchen mit auf pflanzlichen Stoffen basierenden, für den Menschen ungiftigen Tabletten oder Flüssigkeit vertreibt. Für abendliche Aufenthalte im Freien empfehlen wir Körpersprays wie z. B. »Autan« oder Beine und Arme mit selbstgemischten Mitteln auf Basis von z. B. Apfelessig oder Wodka mit abgekochtem oder destilliertem Wasser und ätherischen Ölen (Citronella, Lavendel) einzureiben.

Bei oder vor der Buchung eventuell herangezogene Orts-, Hotel- und Hausprospekte, sowie Websites, die nicht von I.D. Riva Tours betrieben werden, sind unverbindlich und werden nicht Vertragsbestandteil. Das gleiche gilt für mündliche oder telefonische Nebenabreden oder Zusicherungen. Es gelten ausschließlich die Angaben auf dieser Website bzw. in der Reisebestätigung.

Die Angaben auf dieser Website werden laufend aktualisiert. Die Berichtigung von Fehlern behalten wir uns vor.

Die auf dieser Website angegebene Personenzahl (Maximalbelegung) der gebuchten Hotelzimmer darf nicht überschritten werden. Dies gilt nicht für Kleinkinder unter zwei Jahren, die jedoch bei der Buchung bereits angemeldet werden müssen. Sollten mehr Personen anreisen, als gebucht und bestätigt wurden, kann der Hotelier den Zutritt zur Unterkunft verwehren oder einen an ihn zu zahlenden Zuschlag in seinem Ermessen verlangen.

Besondere Wünsche, wie z. B. ein bestimmtes Zimmer, nebeneinanderliegende Zimmer, bestimmte Etagen usw. werden von uns an die Leistungsträger weitergeleitet. Wir werden uns gemeinsam mit den Leistungsträgern bemühen, solche Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen, sie werden jedoch nicht Bestandteil des Reisevertrages.

Bei kurzfristigen Buchungen oder Buchungswünschen, die über unser Kontingent hinausgehen, müssen oft sogenannte »Anfragen« an das Hotelunternehmen gerichtet werden. Die Beantwortungsfrist beträgt im Allgemeinen 24 bis 48 Stunden. Diese Anfragen erfolgen ausschließlich auf Basis einer verbindlichen Reiseanmeldung, d. h. wenn die Anfrage vom Hotelunternehmen positiv beantwortet bzw. bestätigt wird, wird Ihre Reiseanmeldung automatisch zu einer festen Buchung. Stornierungen solcher Buchungen seitens des Kunden (auch vor Erhalt der Bestätigung des Hotelunternehmens) erfolgen ausschließlich auf Grundlage unserer Reisebedingungen.

Die Mehrzahl der Hotels ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Je nach Grad der Mobilitätseinschränkung können manche Hotels jedoch geeignet sein für Personen, die nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall für detaillierte Informationen.

Manche Hotels verfügen über wenige Zimmer, die rollstuhlgerecht eingerichtet sind. Dies bedeutet jedoch nicht immer, dass auch der Strand stufenlos erreichbar ist oder entsprechende Zugänge ins Meer bestehen. I.D. Riva Tours arbeitet daran, detaillierte Informationen zusammenzutragen und unser Team überprüft diese persönlich vor Ort. Deshalb bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, um die Eignung eines Hotels für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu überprüfen.

Wir empfehlen den Abschluss des I.D. Riva Reiseschutz-Paketes der ERGO Reiseversicherung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Top

All rights reserved © 2005-2022 I.D. RIVA TOURS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr Info