MS Dalmatino

Hafen Zadar - Nord-Dalmatien
Kategorie: Comfort Plus
Max. 26 Personen
Kabinen mit Dusche/WC
Klimaanlage
WiFi-Internet kostenlos

 

Beschreibung

Die Dalmatino ist ein weiteres Beispiel dafür, dass die Schiffe der Riva-Flotte Familienbetriebe sind. Die Familie Škarica aus dem kleinen Ort Duće-Glavica bei Omiš hat das Schiff zur Saison 2008 gekauft und wird nun bereits in die 10. Saison unter Riva-Flagge segeln. Während seine Söhne Roko und Jure seit 2016 die Carpe Diem – den Schiffsneubau der Familie – steuern, gibt Vater Ante das Steuer der Dalmatino nicht aus der Hand. Und Mutter Nada kümmert sich wie bisher um die Logistik und schaut auf beiden Schiffen nach dem Rechten. Im Juli 2013 gab es übrigens ein ganz besonderes Erlebnis auf der Dalmatino – ein Paar gab sich das Jawort vor dem Standesbeamten an Bord.

Allgemeine Daten: Länge 26 m, Baujahr 1957, rekonstruiert 1990. 26 Betten in 13 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage.

Hauptdeck: 8 Kabinen mit Etagenbetten.
Oberdeck: 5 Kabinen mit Etagenbetten.

Sonstiges: 1 Dusche/WC. Sonnendeck (90 m²) mit 10 Liegestühlen, Tische mit Bänken an Deck für ca. 20 Personen, Sa­lon mit Klimaanlage für 26 Personen.

 

Details

Baujahr: 1957

Rekonstruktion: 1990

Länge über alles (m): 26.00 m

Sonnendeck: 90 m2

WiFi Internet: Kostenlos


Kabinen

Doppelkabinen: 13

Dreibettkabinen: 0

Einzelkabinen: 0

Vierbettkabinen: 0

Kabinen mit Dusche/WC: Ja

Klimaanlage: Ja


Sonstiges

Dusche: 0 WC: 0



Bilder

 

Lage

Hafen Zadar - Nord-Dalmatien


Hafen Zadar

„Najlipši grad na svitu“ (die schönste Stadt der Welt) – so nennen die Bewohner von Zadar stolz ihre Stadt. Die ehemalige Hauptstadt Dalmatiens liegt auf einer Halbinsel, die von zwei Rivas gesäumt wird. Die auf der dem Festland zugekehrten Seite wird einfach nur „Riva“ genannt – hier legen die Fähren und Personenschiffe an, hier bringen die Fischer allmorgendlich ihren Fang an Land. Auf der anderen, den Inseln zugewandten Seite, liegt die „neue“ Riva – hier flaniert man auf und ab, hier treffen sich die Liebespaare zum Rendezvous, und seit ein paar Jahren kann man hier den Melodien der auf der Welt einzigartigen Meeresorgeln lauschen. Zwischen diesen Rivas liegt eine der schönsten Altstädte Dalmatiens, deren Lebensader die „Kalelarga“ ist – die autofreie Hauptstraße mit ihren Boutiquen und Cafés. Rechts und links von ihr – malerische Gassen, in denen die „Klapa“ aus reiner Lebensfreude ihre Lieder anstimmt, und prächtige historische Bauten wie die Rundkirche Sveti Donat, die Kathedrale Sveta Stošija, das Römische Forum…
 

Buchungskalender:

  • Routen ab Hafen Zadar: Z2, ZB, Z7, Z1, ZW
Top

All rights reserved © 2005-2017 I.D. RIVA TOURS